Bibliographie zur Ortsgeschichte Osterode
und die eingemeindeten Orte:

Dorste

© 2014 Karlo Vegelahn. Stand 15.04.2014
zur Übersicht: Startseite

Dorste in alten Bildern   250 Jahre Schüttenhoff Dorste

 

250 Jahre Schüttenhoff Dorste 1742-1992 (1991). Osterode am Harz: Drake-Druck.

Akten des Amtes Osterode und seiner Vorbehörden 16.-19. Jahrhundert. File number Hannover Des. 74 Osterode.

Arbeitskreis für Kultur. Tradition und Volkskunde der Landfrau und Liedke, Christa (1985, Heft 41): Aufstieg und Untergang der Dorster Adelsfamilie v.Hedemann. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 41), pp. 13–39.

Armbrecht, Friedrich (1984): Oberamtmann Johann Friedrich Kern und seine Erben - Ein königlicher Beamter in Osterode - Schluß. Unter dem Harze - Nr.951. (Blätter des Osteroder Kreis-Anzeigers für Heimatpflege und Heimatkunde). In OKA, 24/03/1984.

Armbrecht, Friedrich (1985): Zwei Dorster Jungen auf großer Wanderschaft - Heinrich Töpperwien und Hermann Tetzner wandern nach Thüringen

. Unter dem Harze - Nr.959. (Blätter des Osteroder Kreis-Anzeigers für Heimatpflege und Heimatkunde). In OKA, 23/03/1985.

Armbrecht, Friedrich (1985): Die Hedemannsche Familiengruft im Dorster Kirchturm. Unter dem Harze - Nr.966. (Blätter des Osteroder Kreis-Anzeigers für Heimatpflege und Heimatkunde). In OKA, 21/12/1985.

Armbrecht, Friedrich; Binnewies, Werner; Schimpf, Franz; Wagner, Herbert (1977): Osterode am Harz in alten Ansichten. With assistance of Jürgen Capito: Europäische Bibliothek.

Binnewies, Werner (1982): Aus der Geschichte des Feuerlöschwesens in Dorste. In OKA, 13/02/1982.

Binnewies, Werner (1982): Die Dorster Eichelmastung im Jahre 1811. In OKA, 23/03/1982.

Binnewies, Werner (1982): Die Pocken und Blattern 1872 in Dorste. In OKA, 3/04/1982.

Binnewies, Werner (1982): Mosaik aus der Dorster Ortsgeschichte -. Einziehung des Pfahlzinses. In OKA, 15/04/1982.

Binnewies, Werner (1982): Mosaik aus der Dorster Ortsgeschichte -. Forstkulturen vor 150 Jahren (1.Teil). In OKA, 2/07/1982.

Binnewies, Werner (1982): Mosaik aus der Dorster Ortsgeschichte. Die Dorster Kirchenabgaben Anno 1700 (2.Teil). In OKA, 8/07/1982.

Binnewies, Werner (1982): Mosaik aus der Dorster Ortsgeschichte. Die Cholera (3.Teil). In OKA, 9/07/1982.

Binnewies, Werner (1982): Mosaik aus der Dorster Ortsgeschichte -. Von der Bedeutung des "Wilden Feuers" (4.Teil). In OKA, 28/07/1982.

Binnewies, Werner (1982): 400 Jahre altes Hirtenbeil gefunden. In OKA, 7/10/1982.

Binnewies, Werner (1986): Einzelbilder aus der Dorster Ortsgeschichte. In OKA, 21/01/1986.

Binnewies, Werner (1986): Vater Weiß - der Zigeunerbaron in Dorste. Aus der Dorster Ortsgeschichte. In OKA, 3/04/1986.

Binnewies, Werner (1986): Mosaik aus der Dorster Ortsgeschichte. Sonderbare Käuze gab es auch in Dorste. In OKA, 16/04/1986.

Binnewies, Werner (1986): Mosaik aus der Dorster Ortsgeschichte. Sondebare Käuze gab es früher in Dorste. - 4. Teil. In OKA, 10/06/1986.

Binnewies, Werner (1986): Mosaik aus der Dorster Ortsgeschichte. Die Dorster Spinnstube (Fortsetzung und Schlußl). In OKA, 7/08/1986.

Binnewies, Werner (1986): Wanderung durch Lichtenstein und Junkernholz. Auch die Oberharzer waren wieder mit dabei. In OKA, 22/09/1986.

Binnewies, Werner (1987): Das Wächtersche Legat zu Dorste von 1891. In OKA, 26/01/1987.

Binnewies, Werner (1987): Unterwegs in der Dorster, Marker und Berkaer Gemarkung. In OKA, 22/04/1987.

Binnewies, Werner (1987): Dorste im Kranz seiner Sagen. In OKA, 26/05/1987.

Binnewies, Werner (1987): Lichtenstein-Exkurson außerordentlich invormativ. In OKA, 20/06/1987.

Binnewies, Werner (1995, Heft 51): Der historische Gipsbrennversuch auf dem Gelände des Werkes Rocogips-Dorste. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 51), pp. 117-119.

Binnewies, Werner (1997, Heft 53): Der historische Gipsbrennversuch im Rocogipswerk Dorste. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 53), pp. 128-133.

Binnewies, Werner (1998, Heft 54): Der historische Gipsbrennversuch im Rocogipswerk Dorste. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 54), pp. 61-63.

Binnewies, Werner (1999): Der historische Gipsbrennversuch im Rocogipswerk Dorste -Ein chronologisch fortschreitender Arbeitsbericht. In Werner Hildebrandt (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender 1999: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, pp. 48-55.

Binnewies, Werner (2000, Heft 56): Der historische Gipsbrennversuch im Rocogipswcrk Dorste. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 56), pp. 131-132.

Binnewies, Werner (2000): Der historische Gipsbrennversuch im Rocogipswerk Dorste - Vorläufiger Schlußbericht. In Werner Hildebrandt (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender 2000: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, pp. 99-100.

Binnewies, Werner (2005): Unordentlicher Lebenswandel führt sofort zum Ausschluss, Historisches über die Geschichte der gemeinsamen Ortskrankenkassen Dorste/Marke. Von Land und Leute. In HarzKurier, 22/11/2005.

Blick auf Dorste (2005, Heft 61). In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 61), pp. vor S.1.

Dahlberg, Torsten (Ed.) (1934): Die Mundart von Dorste. Studien über die niederdeutschen Mundarten an der oberen Leine (das sog. göttingisch-grubenhagensche Dialektgebiet. Teil 1: Die Vokale. With assistance of Erik Rooth. Lund ; Kopenhagen: C.W.K. Gleerup; Levin & Munksgaard (Lunder germanische Forsungen Hrsg.: Rooth, Erik, 2).

Burchard, Max; Mundhenke, Herbert (Eds.) (1959): Die Kopfsteuerbeschreibung der Fürstentümer Calenberg - Göttingen und Grubenhagen von 1689. Teil 3. Hildesheim: August Lax Verlagsbuchhandlung (Veröffentlichungen der hitorischen Kommision Niedersachsen).

Dienst-Ablösungs-Rezeß vom Jahre 1833 der Gemeinde Dorste (1934). In Karl Susebach (Ed.): Kalender für den Kreis Osterode a.H 1934. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel (26. Jahrgang), pp. 56–61.

Dorste [60 Gefallene] (1920). In Karl Susebach (Ed.): Kalender für den Kreis Osterode a.H 1920. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel (12. Jahrgang), pp. 50–52.

Dorste: Stellmacher: Friedrich Koch (1994). In Ekkehard Eder, Mücke, Wieland, Wagner, Herbert (Eds.): Osterode am Harz in alten Ansichten Band 4. Band 4. Zaltbommel/Niederlande: Europäische Bibliothek, p. 114.

Einwohnerbuch des Kreises Osterode am Harz. Band I: Osterode und die Landgemeinden dieses Wirtschaftsbereiches, Dögerode, Dorste, Düderode, Eboldshausen, Echte, Eisdorf, Förste, Freiheit, Harriehausen, Kalefeld, Katzenstein, Lasfelde, Marke, Nienstedt, Oldenrode, Oldershausen, Petershütte, Schwiegershausen, Sebexen, Westerhof, Wiershausen, Willensen, Willershausen dazu eine Karte des Kreises und der Stadt Osterode a. Harz (1949). 10. Aufl. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel.

Erlebnisse eines Dorster Schuljungen (1864 -1870) (1998, Heft 54). In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 54), p. 149.

(fa) (1987): Neue Nachrichten vom alten Dorster Kirchturm. In OKA, 6/02/1987.

Fricke, Uwe; Dorsten, Ingo (2001): Geplanter Kalkabbau am Flora Fauna-Habitat-Gebiet Iberg. In : Unser Harz. Zeitschrift für Heimatgeschichte, Brauchtum und Natur. Clausthal-Zellerfeld: Oberharzer Druckerei und Verlag Fischer & Thielbar GmbH, p. 183.

Frühling am Mühlenbach (Dorste/Harz) Mühle Niemeyer. Ansichtskarte, gelaufen um 1970 (2010, Heft 66). In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 66), p. 162.

Geschichtsverein Göttingen (Ed.) (1981): Göttinger Jahrbuch. Göttingen: Heinz Reise (GJ).

Bork, Hans-Rudolf; Stephan, Hans-Georg (1981): Archäologische Funde und bodenkundliche Befunde in einer linienbandkeramischen Siedlung bei Dorste, Kreis Osterode am Harz. In : Göttinger Jahrbuch, p. 23.

Herrmann, Bernd (1988, Heft 44): Erste anthropologische Befunde aus der Lichtensteinhöhle bei Dorste. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 44), pp. 13–15.

Könemund, K. (1955): Entstehung und Entwicklung von Dorste.

Könemund, K. (1959): Dorste im 19. Jahrhundert. In Hans Erich Giebel (Ed.): Heimat=Kalender des Kreises Osterode und des Südwestrandes des Harzes. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel, pp. 55–56.

Könemund, K. (1961): Von Dorster Flurnamen. In Hans Erich Giebel (Ed.): Heimat=Kalender des Kreises Osterode und des Südwestrandes des Harzes. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel, pp. 32–33.

Kreckmann, Ingrid (Ed.) (2008): Zu Gast in Osterode am Harz. Gastwirtschaften, Hotels und Cafés der Ortschaften, Siedlungen und Wohnplätze Osterode, Aschenhütte, Beierfelde, Dorste, Düna, Feldbrunnen, Freiheit, Lasfelde - Petershütte - Katzenstein, Marke, Papenhöhe, Riefensbeek-Kamschlacken, Schwiegershausen, Sösetalsperre und Uerde, die vor 1957 entstanden. With assistance of Heimat- und Geschichtsverein Osterode/Harz und Umgebung e.V (Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand, Sonderheft 12).

Kreckmann, Ingrid (2000): Der Kartoffelanbau linderte die größte Not. Über die Verhältnisse in Dorste um 1820 und später. Von Land und Leute - Nr.47. In HarzKurier, 4/11/2000.

Kreckmann, Ingrid (2002): Der Verdächtige wanderte nach Amerika aus, Aus den Aufzeichnungen des Dorster Hauptlehrers Karl Könemund. Von Land und Leute - Nr.60. In HarzKurier, 23/02/2002.

Kreckmann, Ingrid (2004): Ein saurer Tropfen aus nördlichen Gefilden, An den südlichen Hauswänden von Dorste reifte der Wein. Von Land und Leute - Nr.76. In HarzKurier, 13/01/2004.

Kreckmann, Ingrid (2005): Erinnerungen an die Jahre 1912 bis 1947, Aus Aufzeichnungen des Dorsters Willi Mißling. Von Land und Leute. In HarzKurier, 22/11/2005.

Kreckmann, Ingrid (2005): Unordentlicher Lebenswandel führt sofort zum Ausschluss, Historisches über die Geschichte der gemeinsamen Ortskrankenkassen Dorste/Marke. Von Land und Leute. In HarzKurier, 22/11/2005.

Kreckmann, Ingrid (2006, Heft 62): Eheverträge aus den Jahren 1775, 1817, 1830, 1849 und 1866 für Brautpaare aus Ührde - Förste - Dorste - Schwiegershausen - Willensen. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 62), pp. 87-99.

Kreckmann, Ingrid (2008, Heft 64): Dorste: Das Wächtersche Legat aus dem Jahre 1891. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 64), pp. 38-42.

Leuschner, Jörg (1993): Osterode. Welfensitz und Bürgerstadt im Wandel der Jahrhunderte. Hildesheim ;, New York: G. Olms.

Lücke, Lisa (2006): Eine wahre Begebenheit - Rübenklau in Dorste. In Heimatstube Lerbach e.V (Ed.): Lerbacher Heimatblätter (Nr.26), pp. 46-47.

Mißling, Arnold (1995): 100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Dorste. 60 Jahre Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Dorste. 26.-28.Mai 1995.

Bordfeld, Petra: Von Landwirt Adolf Jäger und seiner braunen Harzkuh Max - Dorste war einst "Kartoffeldorf" - Um den besten Markstand in Osterode wurde trickreich gerungen. Unter dem Harze - Nr.1036. (Blätter des Osteroder Kreis-Anzeigers für Heimatpflege und Heimatkunde). In OKA.

Poehling, Hans-Arnold (1958, Heft 4): Auswärtige Paten im Dorster Kirchenbuch von 1627 – 1663. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 4), pp. 28–29.

Sander, Friedrich: Alte Verkehrswege im Harzvorland - Schluß. Unter dem Harze - Nr.28. (Blätter des Osteroder Kreis-Anzeigers für Heimatpflege und Heimatkunde). In OKA.

Sander, Friedrich: Alte Verkehrswege im Harzvorland. Unter dem Harze - Nr.27. (Blätter des Osteroder Kreis-Anzeigers für Heimatpflege und Heimatkunde). In OKA.

Sander, Friedrich (1935): Wesen und Wandlung des Bauerntums in Dorste (Kr.Osterode am Harz) in der Zeit von 1880 bis 1932: August Lax Verlag.

Sander, Friedrich (1935): Wesen und Wandlung des Bauerntums in Dorste (Kr.Osterode am Harz) in der Zeit von 1880 bis 1932: August Lax Verlag.

Sander, Friedrich (1999, Heft 55): Wesen und Wandlung des Bauerntums in Dorste von 1880 bis 1932. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 55), pp. 162-166.

 

zurück